Die Trainer der Tammazla Kampfkunstschulen e.V.

Unsere Trainer sind auch gleichzeitig die Ansprechpartner zum Unterricht.

In unserem Kampfsport-Training legen wir besonderen Wert auf eine sorgfältige und längerfristige Ausbildung, die eine realistische Selbstverteidigung zulässt. Verletzungsfreiheit, Selbstvertrauen, Disziplin und ein respektvoller Umgang bei uns in jedem Unterricht eine übergeordnete Rolle.

Wir möchten, dass Sie weder zu Opfern noch zu Tätern werden.

Unser einzigartiges Training bietet Spaß, Bewegung, Körpergefühl, Disziplin, Selbstwertgefühl, Selbstverteidigung. Wir legen Wert darauf, Sie in Bewegung zu halten. Übungen aus den traditionellen Kampfkünsten und modernen Bewegungskonzepten setzen wir gleichermaßen ein, um gezielt die motorischen Fertigkeiten, Kraft und Ausdauer sowie ein gesundes ganzheitliches Körpergefühl zu entwickeln. Dabei wird darauf geachtet, linke wie rechte Körperseite gleichermaßen anzusprechen. Somit wird der Grundstein für eine gute "äußere Haltung" gelegt. Spezielle Trainingsmethoden aus den Kampfkünsten, wie das Einsetzen der Stimme, Achten auf die eigene Körperhaltung (Körpersprache), ständige Aufmerksamkeit und das Achten auf einen rücksichtsvollen Umgang untereinander stärken die "Innere Haltung". Frühes Übernehmen von Verantwortung beim Partnertraining und Einhaltung der Trainingsregeln fördern außer der inneren Haltung auch die eigene Disziplin. Bei alledem geht der Spaßfaktor nicht verloren. Ein spezielles Prüfungsprogramm wurde erarbeitet und die ernst genommene Vorbildfunktion der Trainer sorgen für hohe Motivation bei den Kampfkunstschülern. In unserem Kampfsport-Training legen wir besonderen Wert auf eine sorgfältige und längerfristige Ausbildung, die eine realistische Selbstverteidigung zulässt. Verletzungsfreiheit, Selbstvertrauen, Disziplin und ein respektvoller Umgang spielen bei uns in jedem Unterricht eine übergeordnete Rolle.

_______________________________________________________________

Aikido - Koryu Bujutsu - Daito Ryu Aikijustu - Jiu Jitsu - Tazouri n Tammazla mit ...

Sensei Hassan Elouimi :

Geb. am 02.02.1969 in Agadir / Marokko und seit März 2003 im Besitz der Deutschen Staatsangehörigkeit.
Beruf: Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensiv.

6. Dan Jiu Jitsu, 3. Dan Aikido, 2. Dan Koryu Bujutsu, Gründer von Tazouri n Tammazla.

Trainerl & Prüferlizenz A1 des DAV & BKAI (international)

Kampfrichterlizenz A des DAV & BKAI (international)

Dojoleiter Müllheim / Neuenburg


Kickboxen mit ...
Sebastian Herguijuela

Sebastian Herguijuela:

1. Dan Taekwondo

1. Dan Kickboxen

Coach- und Prüferlizenz in der E.T.F - European Taekwondo Federation

 


Aikido mit...

Claudia Röltgen

2. Dan Aikido (DAV)
1. Dan Aikido (Aikikai) 


Jiu Jitsu und Aikido mit...

Jiu Jitsu und Aikido mit...

Bernd Maier

2. Dan Jiu Jitsu

1. Grad (Dan) Tazouri n' Tammazla

1. Kyu Aikido


Jiu Jitsu und Aikido mit...

Sergej Kuznecov


Jiu Jitsu (Kinder) mit...

Johanna Kamp, 1. Kyu Ju Jitsu, Trainerlizenz C & Kindertrainerin

Geb. am 28.08.2000, Schülerin der 12. Klasse am MGM

 


Jiu Jitsu (Kinder) mit ...

Lars Iburg

1. Kyu in Jiu Jitsu


Judo und Jiu Jitsu mit...

Judo und Jiu Jitsu mit...

Hamdi Berisha

1. Dan Jiu Jitsu

1. Dan Judo